Umbauten

Hier erfährt ihr nun was ich alles verändert habe:

Nun ja als erstes verbaute ich natürlich einen Radio! Ich habe mich für einen Sony Slot-In Radio entschieden und da mir dann natürlich die Original Boxen, welche sich im Armaturenbrett befinden, nicht ausreichend waren, standen die ersten Umbaumaßnahmen an! Nach längerem hin und her entschied ich mich dann für Pioneer Boxen die in die hinter Hutablage wanderten! Da man jedoch bei nem Typ 81 das Heckblech nicht aufschneiden darf, zwecks Stabilität, hab ich nur 16,5cm Boxen verbauen können. Die Hutablage vom Typ 81 ist leicht schräg und darum mußte ich zuerst das Gehäuse der Boxen zurechtschleifen! Um die Kabel richtig verlegn zu können zerlegte ich meinen Audi! Da ich nicht wußte das auf der Fahrerseite ein Kabelkanal ist, legte ich die Lautsprecherkabel durch den Mitteltunnel! Ich bezog die Hutablage vorher ncoh mit einem grauen Filz! Da ich mit dem Sound bis jetzt zufrieden bin hab ich seither nichts mehr geändert!

Mich störte aber das mein Auto keine Zentralverriegelung hatte und so mailte ich mich mit OTTO zusammen, der mir eine angeboten hat! Ich lernte ihn über das Forum von www.die-urgewalt.de kennen und er half mir sogar noch beim Einbau! Hiermit noch einmal ein herzliches Dankeschön an dich! Da man ja auf Komfort nicht verzichten will bekam er auch noch eine Funkfernbedienung mit Blinkeransteuerung!

So nun vergingen einige Monate ohne Änderungen bis ich, durch Zufall, mir ein Sportfahrwerk kaufte und dies einbauen lies! Der Fahrkomfort ging zwar verloren, jedoch sein Fahrverhalten veränderte sich nur zum guten!

Dann hatte ich leider Pech, denn mein Kilometerzähler spielte mir einen Streich und versagte seinen Dienst! Darauf kaufte ich mir einen gebrauchten und baute diesen ein! Dabei kam ich auf die Idee mir weise Tachoscheiben einzubauen und fertigte diese an! Die Idee dazu stammt von dieser Homepage: http://www.dark-realms.de.vu/ !

Von ihm hab ich die km/h Tachoscheibe! Die Uhr erstellte ich selber was aber auch nicht so schwer war! Flucks noch den Tacho zerlegt, Tachofolien draufgeklebt, alles wieder zusammengebaut und schon sehen die Armaturen so aus!

tacho

Hier sieht man auch schon mein Raid Sportlenkrad! Da mir das Originale zu groß war entschied ich mich für dieses! Damit hat man ein viel besseres Fahrgefühl! Glaubt mir!!!!

Dann verging wieder einiges an Zeit bis ich wieder zum Schrauben gezwungen wurde, denn mein Audi wandelte sich zum Feuchtraumbiotop! Um festzustellen woher das Wasser kam zerlegte ich ihn einmal! Das sieht dann so aus!

turnack rucknack drausnack

Bei diesem Anblick mußte ich leiden! Mein armes Auto! Aber da der Fehler schnell gefunden wurde konnte ich ihn schnell wiederbeleben! Das Wasser kam durch die Türen in den Innenraum! Die Türfolien mußten gewechselt werden da sie beim Einbau der ZV zu stark beschädigt wurden! Vorher hab ich die Hohlräume natürlich noch mit Hohlraumversiegelung behandelt! Der erste Versuch die Türfolien mit Silikon festzukleben scheiterte! Danach war ich erst einmal einen Tag damit beschäftigt das Silikon wieder aus dem Auto zu bekommen! Glaubt mir das is keine schöne Arbeit! Danach griff ich zu UHU-Sprühkleber! Der hält bis heute und mein Auto is absolut dicht!

Danach war er soweit fertig! Bloss ein paar schöne Alufelgen fehlten noch! Nach langer Suche zwecks Genehmigung, etc. entschied ich mich dann für Shaper-felgen mit 15 zoll! Da ich keine Blecharbeiten durchführen wollte kam nur die Größe in Frage!

Wie das dann aussieht habt ihr ja schon am Anfang gesehen!

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/338/site164/web/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Schreibe einen Kommentar